«Die Verwaltung macht sich fit für digitale Zukunft – im Dienst der Bürgerinnen und Bürger»

Staatsschreiber Beat Husi
Beat Husi, Staatsschreiber.

Auf den Abschluss welches Vorhabens im Berichtsjahr sind Sie besonders stolz?
Der Abschluss des Projektes «Gever RR»: Mit der eingeführten Lösung für die vollständig elektronische Abwicklung der Geschäfte des Regierungsrates verfügt das Gremium nun über ein zeitgemässes Werkzeug – und geht in Sachen Digitalisierung voran. 

Was sind die wichtigsten Weichen für die kommenden Jahre, die Sie im Berichtsjahr gestellt haben?
Die wichtigsten Weichenstellungen mit langfristigen Wirkungen erfolgten im Projekt «Strategie Digitale Verwaltung», an der im Berichtsjahr über alle Direktionen hinweg intensiv gearbeitet wurde. Die Strategie weist der Verwaltung den Weg, wie sie sich für die digitale Zukunft fit machen wird – im Dienst der Bürgerinnen und Bürger.

Welche Begegnung wird Ihnen besonders in Erinnerung bleiben?
Im letzten Jahr meiner Amtszeit war es nicht eine Begegnung, die in besonderer Erinnerung bleibt, sondern die ganze Reihe der Verabschiedungen aus dem vielfältigen Beziehungsnetz, welches das Amt des Staatsschreibers mit sich bringt.